SIZ AG, Schweizerisches Informatik-Zertifikat
Schaffhauserstrasse 61 •  8302 Kloten
Modul PU11

Das Kompetenz Profil

Dieser Kurs befähigt Sie zum Kenner moderner Computersysteme. Sie wissen Bescheid über die Leistungsmerkmale unterschiedlicher Komponenten. Sie evaluieren Hardware und geben relevante Empfehlungen ab. Sie installieren und konfigurieren Client-Betriebssysteme und Applikationen. Sie kommunizieren mit Benutzern und unterstützen diese bei der Einrichtung der ICT-Infrastruktur.

 

Kursziele PU11: Operating Systems & System Technology

  • Sie kennen die Grundlagen der Datenverarbeitung und Softwareentwicklung.
  • Sie kennen wesentliche Begriffe, Komponenten und Funktionsweisen moderner Computersysteme und ihren Einsatzzweck.
  • Sie wählen Hardware nach wesentlichen Spezifikationen aus und installieren und konfigurieren diese im Betriebssystem.
  • Sie installieren und konfigurieren ein Client-Betriebssystem und Applikationen. Sie gewährleisten einen sicheren, effizienten, kontinuierlichen und optimierten Betrieb.
  • Sie kommunizieren mit Benutzern. Sie unterstützen und instruieren sie beim Einrichten und Nutzen von ICT-Infrastruktur.

 

Ein Führer durch das Modul

Die Modulidentifikation vermittelt für Interessenten einen Überblick zu prüfungsrelevanten Sachverhalten rund um das Modul.